udrpage artistheader mikelepond 150727

  • Artists
  • Mike Lepond's Silent Assassins

Mike LePond

Mike LePond’s Silent Assassins

(erstes Solo Album von Mike LePond – Symphony X)

Mit „Silent Assassins“, legt Symphony X Bassist Mike LePond sein erstes Solo Album vor.
Damit hat sich der Musiker einen lang gehegten Traum erfüllt und ein fantastisches Power/Heavy Metal Album abgeliefert. Vollgepackt mit feurigen Riffs und kraftvoll epischem Gesang, spiegelt „Silent Assassins“ Mikes Einflüsse seiner favorisierten Bands wider.

“Mike LePond’s Silent Assassins” wird durch hervorragende Musiker, wie Metal Mike – git. (Halford, Testament), Michael Romeo – git. (Symphony X), Alan Tecchio – voc. (Hades, Watchtower) und natürlich Mike LePond am Bass und an der Rhythmusgitarre zu einem lebhaften Heavy Metal Trip. Alles, was das Metallerherz höher schlagen lässt, bietet “Mike LePond’s Silent Assassins”.

Weltbekannt als Bassist der US Progressive Metal Band Symphony X, zeigt sich Mike LePond zum ersten Mal mit einem Soloalbum. Beeinflusst von seinen musikalischen Zeitgenossen,  Gene Simmons (Kiss), Geddy Lee (Rush) und Geezer Butler (Black Sabbath) hat er seinen eigenen Stil gefunden.

Mike LePond beschreibt „Silent Assassins“: „Diese CD, das bin ich. Ich habe die komplette Musik und die Lyrics geschrieben. Es war eine der befriedigendsten Erfahrungen, die ich je in meinem Leben gemacht habe und ich freue mich darauf, es mit meinen Fans zu teilen“.

Metal Mike fügt hinzu: „Hochwertig gearbeitete Songs, man kann das Album allen denen empfehlen, die auf harten und ehrlichen Metal stehen.“
Alan Tecchio: „Die Themen, die Mike aufgegriffen, geschrieben und verarbeitet hat, sind voller Energie und die Vollgas- Riffs haben mich auf meine Wurzeln in der Musik zurückgeführt.“

Mike LePond: „Begleitet mich und lasst uns die Kraft und den Ruhm des Heavy Metal mit meinem allerersten Soloalbum feiern!“

Line-Up:

  • Mike LePond - bass, rhythm guitar
  • Metal Mike - guitar
  • Michael Romeo - guitar, drum producing
  • Alan Tecchio - vocals

Tracklist:

01. Rider
02. Red Death
03. The Quest
04. The Outsider
05. Masada
06. Silent Assassins
07. Ragnarok
08. The Progeny
09. Oath Of Honor

Formats:

  • •  Digipack
  • •  Digital Download

EPK:

Erhalte unseren Newsletter

captcha